Start

Willkommen auf den Seiten der Ruth-Cohn-Schule!

DSC04422
DSC04457
halle
lesen
Maus
musik
Pappe
Praxistag
siegel

In der Fachschule (Vollzeit und Teilzeit) gibt es noch freie Plätze!

Die bisher an unserem Standort vorhandenen Schulen wurden mit Beginn des Schuljahres 2011/12 unter dem neuen Namen Ruth-Cohn-Schule zu einem Oberstufenzentrum für Sozialwesen zusammengefasst. Unsere Schule vereint in sich drei Bildungs­gänge: In der Fachschule werden Studierende im Vollzeitstudium oder Teilzeitstudium zu staatlich geprüften Erziehern und Erzieherinnen ausgebildet. Die Fachoberschule führt zur allgemeinen Fachhochschulreife, die Berufsfachschule wird ab dem Schuljahr 2017/18 zur Berufsfachschule für Sozialassistenz.

Seit 02/2016 ist Frau Orsag amtierende Schulleiterin.

Mit dem Schuljahr 2013/14 ist die Ruth Cohn-Schule Leitschule für die Nichtschülerprüfungen der Berliner Fachschulen geworden. Prüfungsvorsitzende ist Frau Wasserberg-Reubel. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Navigationsleiste unter "Bildungsgänge" oder hier.

Seit dem Schuljahr 2013/14 gehört die Ruth Cohn-Schule zu den Berliner Schulen, die für herausragende Ideen zum Klimaschutz als "Berliner Klimaschule" ausgezeichnet wurden, zuletzt 2016. Die Ruth Cohn-Schule war auch unter den Schulen, die am 19. Juli 2016 im Roten Rathaus als „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ ausgezeichnet wurden.

Tag der offenen Tür 2017 im neuen Gewand

T1

 

Am 18. Februar 2017 fand an der Ruth Cohn-Schule wieder der jährliche "Tag der offenen Tür" statt, diesmal erstmals an einem Samstag - mit sehr großem Erfolg. Außerodentlich zahlreich nutzten die Besucher*innen die Möglichkeit, sich ausführlich über die Bildungsgänge an unserer Schule (Fachschule Vollzeit/Teilzeit/Nichtschülerprüfung, Fachoberschule sowie ab Schuljahr 2017/18 neu auch Sozialassistenz) zu informieren und diese auch z.T. ganz hautnah zu erleben.

Weiterlesen...

"Gegen das Vergessen" - Gedenktag 2017

Foyer2017Seit 1997 begehen wir den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus in Erinnerung an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945, so auch 2017. Am Donnerstag, dem 26. Januar 2017,  durften wir wieder zahlreiche Gäste in die Ruth Cohn-Schule begrüßen, darunter auch viele Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, Vertreter von Institutionen und ehemalige Kolleginnen und Kollegen, um gemeinsam mit den SchülerInnen und Studierenden der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz zu gedenken und uns gemeinsam zu erinnern, damit sich nie wiederhole, was damals geschehen ist. 

Auch Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann richtete ein Grußwort an die Gäste unseres Gedenktages.

 

Schon am 25. Januar las PETER WEITZNER aus seinem   Buch „Kinder des Nichts. Geschichte einer Odyssee“. Moderation: Dominik Ortner

Begleitet wurde der Gedenktag von verschiedenen Ausstellungen:

Weiterlesen...

Musikprojekttag an der Ruth Cohn-Schule

ukulele 2In Kooperation mit dem Café Lietze fand am 15.11.2016 wieder  ein  Musikprojekttag an der Ruth Cohn-Schule statt.

Eingeladen waren wieder alle Studierenden, Schüler und Schülerinnen, die sich für Musik interessieren und Neues ausprobieren möchten. Es wurden wieder verschiedene Workshops angeboten: Band (Gesang und Instrumente) - Chor - Cajon - Tablet Music - Moderner Tanz - Ukulele – Rap – Jodeln - Rhythmus und Performance. Bei einem Abschlusskonzert präsentierten die verschiedenen Arbeitsgruppen einige ihrer Arbeitsergebnisse vor einem begeisterten Publikum. Weiterlesen...

Termine

Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Zum Anfang