StartSchullebenAktuelles

Bestanden! SchülerInnen und Studierende feiern ihren Ausbildungsabschluss

dsc 1454 druck drei Wie in jedem Jahr konnten auch 2021 wieder zahlreiche Absolvent*innen an der Ruth Cohn-Schule ihre Ausbildung abschließen. Nach dreijähriger Ausbildung und bestandenem Prüfungsmarathon konnten am 21.6.2021 zahlreiche Studierende der Voll- und Teilzeitausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.  Auch  die Absolvent*innen der Fachoberschule und der Berufsfachschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse.

In diesem Jahr mussten allerdings wegen der Corona-Pandemie leider erneut alle Abschlussfeiern entfallen. Allerdings konnten die Zeugnisse wenigstens in der Schule ausgegeben werden, wenn auch unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln.   

Wir gratulieren allen erfolgreichen Schüler*innen und Studierenden herzlich!

Verkürzte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher: (2)+2

www.berlin.deAb dem Schuljahr 2021/2022 kann an unserer Schule eine verkürzte Ausbildung zur Erzieherin/zum Erzieher absolviert werden.

Mit dem Besuch und erfolgreichen Abschluss der zweijährigen Berufsfachschule Sozialpädagogische Assistenz (Schulversuch ab dem Schuljahr 2019/20) erwerben Sie unter den bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, statt der dreijährigen Vollzeitausbildung die verkürzte zweijährige Ausbildung zur/m Erzieher*in zu absolvieren:

 

Voraussetzungen für das Absolvieren der 2+2 Ausbildung:

 Erfolgreiche Teilnahme am Modellversuch der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz an einer der acht sozialpädagogischen Fachschulen
 Erreichen des Mittleren Schulabschlusses (MSA)
 Auf dem Abschlusszeugnis der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz in der Berufspraxis mindestens die Note 3,0 und insgesamt eine Durchschnittsnote von 2,7 oder besser.

Die Verkürzung der Erzieher*innenausbildung an der Fachschule für Sozialpädagogik ist durch die Anerkennung von bereits in der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz erworbenen fachlichen Inhalten möglich. Trotz der Verkürzung werden die KMK-Vorgaben von insgesamt 2400 Theoriestunden für den Abschluss der/des Staatlich geprüften Erzieherin/Erziehers erfüllt.

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Seite des Berliner Senats:

Erzieherausbildung im "2+2-Modell": Berliner Schulversuch unterstützt Fachkräftegewinnung.

Künstler zu Gast an der Ruth-Cohn-Schule

 

MAX Artists in Residence Simon Knab 04Seit Beginn diesen Schuljahres stellt die Ruth-Cohn-Schule einen ihrer Räume dem Künstler Simon Knab als Atelier zur Verfügung.

Simon Knab arbeitet zur Zeit hauptsächlich an großformatigen Malerein mit Ei-Tempera auf Leinwand und an glasierten Keramiken, die an der Schule gebrannt werden können. Im Frühjahr, so bald dies wieder möglich ist, möchte er gemeinsam mit Schüler*innen sich der Gestalltung des Außenraumes widmen. Dabei soll im hinteren Bereich des Schulgeländes mit nachhaltigen Werkstoffen ein skulpturaler Landschaftsgarten entstehen.

Das Projekt Artists in Residence an Schulen ist iniitiert und gefördert durch die Stiftung Brandenburger Tor. Künstler*innen errichten für mindestens zwei Jahre ihr Atelier in einer Schule und arbeiten dort an eigenen künstlerischen Projekten. Dadurch lernen nicht nur die Schüler*innen künstlerische Arbeitsprozesse über einen langen Zeitraum kennen, auch die Künstler*innen erweitern ihre Perspektiven und erobern neue Tätigkeitsfelder. Schüler*innen wie Lehr­kräfte haben die Gelegenheit, die Künstler*innen im Atelier zu besuchen, bei der Arbeit zu beobachten sowie selbst künstlerisch tätig zu werden.

Mehr Infos zu dem Projekt finden Sie hier: https://stiftungbrandenburgertor.de/max/

Homepage des Künstlers: www.simonknab.eu

Weiterlesen ...

Gedenktag "Gegen das Vergessen" im Jahr 2021

 

Eingang cSeit 1997 erinnern wir an der Ruth-Cohn-Schule mit einem Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus und an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar 1945. In diesem Jahr hindert uns Corona daran, diese Tradition in gewohnter Form fortzusetzen.

Dennoch wollen wir an dieser Stelle an die Befreiung des Konzentrationslager Auschwitz erinnern und verweisen Sie auf die Beitrage zu den Gedenkveranstaltungen der vergangenen Jahre, die Sie auf unserer Website finden können:

 

Gedenktag "Gegen das Vergessen" 2018

Gedenktag "Gegen das Vergessen" 2019

Gedenktag "Gegen-das-Vergessen" 2020

Die ARD hatte schon 2012 über den Gedenktag an der Ruth-Cohn-Schule be-richtet.

Zum ARD-Beitrag von 2012

 

An Stelle eines "Tages der offenen Tür": Informationsmöglichkeiten für Interessierte

Cornonabedingt findet im Jahr 2021 an der Ruth-Cohn-Schule kein Tag der offenen Tür" statt. Gleichwohl haben Interessent*innen zahlreiche Möglichkeiten, sich über unsere Ausbildungsgänge zu informieren.

flyer klein 1In unserem FLYER finden Sie erste Informationen zu unserer Schule und zu allen Bildungsgängen.

flyer klein 2HIER erhalten Sie in einem kleinen Video einen ersten Eindruck von unserem Haus und unseren Räumen.

Bitte beachten Sie: Alle Ausbildungsgänge beginnen grundsätzlich nur einmal im Jahr nach den Sommerferien.

Sie können sich jederzeit an die unten genannten Ansprechpartner*innen wenden, um mehr über die einzelnen Ausbildungsgänge, das Anmeldeverfahren und die Anmeldefristen zu erfahren.

Die Anmeldung zu allen Ausbildungsgängen ist ab sofort möglich. Abschlusszeugnisse können nachgereicht werden.

 

FACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGIK (Vollzeit und Teilzeit)

1200px Messagebox infoWenn Sie daran interessiert sind, sich über die Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher bzw. zur staatlich anerkannten Erzieherin zu informieren, stehen Ihnen jederzeit folgende Informationsmöglichkeiten zur Verfügung:

- Auf unserer Website finden Sie detaillierte Informationen zur Vollzeitausbildung und  Teilzeitausbildung

- Im Sekretariat stehen Ihnen Frau Karakaya (030 345 067 -14) und Frau Souleiman (30 345 067 -38) bei Fragen zur Verfügung.

Sie können sich mit Ihren Fragen zur Fachschulausbildung auch gerne per e-Mail an Herrn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Leiter der Abteilung 1, Fachschule Vollzeit, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden oder an Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Leiterin Abt. 2, Fachschule Teilzeit, Nichtschüler*innen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

 

FACHOBERSCHULE 

1200px Messagebox infoWenn Sie daran interessiert sind, mehr über den Unterricht an der FACHOBERSCHULE zu erfahren, stehen Ihnen jederzeit folgende Informationsmöglichkeiten zur Verfügung:

- Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zur Ausbildung an der Fachoberschule

- Im Sekretariat steht Ihnen Frau Reinecke (030 345 067 -12) bei Fragen zur Verfügung.

 Sie können sich mit Ihren Fragen zur Fachoberschule auch gerne per e-Mail an Herrn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Leiter der Abteilung 3, Fachoberschule und Berufsfachschule; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden.

 

 BERUFSFACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGISCHE ASSISTENZ

1200px Messagebox infoWenn Sie daran interessiert sind, mehr über den Unterricht an der BERUFSFACHSCHULE FÜR SOZIALPÄDAGOGISCHE ASSISTENZ zu erfahren, stehen Ihnen jederzeit folgende Informationsmöglichkeiten zur Verfügung:.

- Auf unserer Website finden Sie  weitere Informationen zur Ausbildung an der Berufsfachschule für sozialpädagogische Assistenz

- Im Sekretariat steht Ihnen Frau Reinecke (030 345 067 -12) bei Fragen zur Verfügung. 

Sie können sich mit Ihren Fragen zur Fachoberschule auch gerne per e-Mail an Herrn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  (Leiter der Abteilung 3, Fachoberschule und Berufsfachschule; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) wenden

 

Bei weiteren Fragen zur Anmeldung an unserer Schule wenden Sie sich bitte an das Sekretariat unter 030 345 067 -14 oder per e-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bestanden! SchülerInnen und Studierende feiern ihren Ausbildungsabschluss

dsc 1454 druck drei Wie in jedem Jahr konnten auch 2020 wieder zahlreiche Absolvent*innen an der Ruth Cohn-Schule ihre Ausbildung abschließen. Nach dreijähriger Ausbildung und bestandenem Prüfungsmarathon konnten am 22.6.2019 zahlreiche Studierende der Voll- und Teilzeitausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum staatlich anerkannten Erzieher ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.  Am 23.06.2019 erhielten dann die Absolvent*innen der Fachoberschule ihre Abschlusszeugnisse.

In diesem Jahr mussten allerdings wegen der Corona-Pandemie leider alle Abschlussfeiern entfallen. Allerdings konnten die Zeugnisse wenigstens in der Schule ausgegeben werden, wenn auch unter Einhaltung aller Abstands- und Hygieneregeln. Auf die sonst üblichen musikalischen Darbietungen mussten die Absolvent*innen in diesem Jahr dennoch nicht ganz verzichten -  audiovisuelle Installationen begrüßten die Schüler, Schülerinnen und Studierenden an den Eingängen.,  

Wir gratulieren allen erfolgreichen Schüler*innen und Studierenden herzlich!

Theatre weeks at the Ruth-Cohn-Schule – English only

english Theater2Am Freitag, den 28. Februar, gab es in unserer Schule zwei grandiose Aufführungen von Klassen der Berufsfachschule. Zunächst brachte die OBF 19-03 das schaurig schräge „ The Jealous Clown of Circus Town“ zur Aufführung: Nachdem Jeffrey versehentlich den Tod an seiner Schwester verschuldet hatte, sucht er als Clown in einem Zirkus Unterschlupf. Dort beginnt dann eine Liebesgeschichte zwischen Jeffrey und der Akrobatin Diana, die schließlich in einer weitere Tragödie mündet. Und immer wieder schwingt ein grellbunter Vogel dazwischen seine Flügel ….
Danach traten die Bad Bitches gegen die Nasties der OBF 19-04 zu einem unerbittlichen battle Rap gegeneinander an. Zwischen die Tanzeinlagen der Rapper traten dann schaurig stille Szenen mit Gespenstern, die sich ganz wie Statuen verhielten.
Bei beiden Darbietungen gab es reichlich Publikum. Erfreulich vor allem auch, dass in diesem Jahr auch Eltern darunter waren. In der Tat haben diese einigen Grund zum Stolz, denn die Theaterwoche verlangt den SchülerInnen einiges ab: Sie müssen die Stücke innerhalb von einer Woche selbst konzipieren, einüben und schließlich zur Aufführung bringen – und alles in Englisch. Dass dies so hervorragend geklappt hat, lag natürlich auch an den sympathischen und humorvollen Schauspielern von InterACT George Scott; Carina Zox, Jessica Taylor und Austin Fagan, die aus den USA und Kanada stammen. Es ist eine Freude sie gemeinsam mit den SchülerInnen an unsere Schule zu erleben.
Am 2. März läuft das Theater-Projekt an unserer Schule weiter: Then it is for the OBF 19-1 and the OBF 19-02 to perform …

Irish Folk-Konzert in der Ruth Cohn-Schule 2020

Ein Beitrag von Boris Peter

irish 1

 Zu den schönen Traditionen an unserer Schule zählt der Besuch von den Musikern des Café Lietze, dem Jugendcafé am Lietzensee.
Am 19. Februar war es wieder so weit: Nun konnten die Schüler*innen mehrere irische Lieder live hören, die Sie zuvor bereits im Unterricht kennengelernt hatten, wie die traurige Auswanderer-Ballade „Kilkelly“. Neu im Repertoire hatte den die Musiker um Friedrich Barniske das berührende Lied des amerikanischen Songwriters Phil Cook, „Another Mother´s Son“, worin eine afroamerikanische Mutter den Tod ihres Sohnes durch Polizeigewalt betrauert.
Doch es gab nicht nur traurige englischsprachige Stücke: Besonders gut kam das arabische Lied „Zina“ bei den Schüler*innen an, gesungen von dem algerischen Sänger Fahres Mokrani. Und als am Ende Jeanette Hubert „This Is My Life“ (Amy Mc Donald) sang, war eine richtig schöne Stimmung unter den 140 Zuhörer*innen. Was gibt es Schöneres für unsere Schule als Musik!

Weiterlesen ...

Seite 1 von 11

Zum Anfang